Lieferzeit: binnen 24 Stunden

Süßkartoffelstampf

3,80 

Süßkartoffelstampf mit Butter und Sahne
ca. 280 Gramm Inhalt

Der angegebene Preis versteht sich inkl. 7% MwSt.
Falls Sie eine Lieferung wünschen finden Sie weitere Informationen dazu unter Lieferung.

cremig & stückig ca.280g Inhalt

Unser Süßkartoffelstampf wird aus regionalen Kartoffeln hergestellt. Süßkartoffeln sind anders im Geschmack als normale Kartoffeln, die Zubereitung ist wie beim Stampf/Püree. Verfeinert durch Butter, Sahne & Milch.

Inhaltsstoffe:
Süßkartoffeln, Butter, Milch, Sahne, Salz, Muskatnuss, Pfeffer

Zusatzsstoffe / Allergene:
13

Hintergrundwissen zur Süßkartoffel

Sorten mit rotfleischigen Knollen sind sowohl hinsichtlich der Kocheigenschaften als auch ihrer Aromen am besten. Die Knollen werden ähnlich wie Kartoffeln in gewaschenem und gegebenenfalls geschältem Zustand gekocht, gebacken, frittiert, überbacken oder gebraten. Die ungeschälte Zubereitung im Ofen ist ebenso möglich. Der Geschmack bleibt dabei gut erhalten. Auch im Mikrowellenherd kann sie mit Schale gegart werden. Gebackene Süßkartoffeln gehören zum traditionellen Truthahn-Menü, das in den USA zu Thanksgiving gegessen wird. In der asiatischen, vor allem in der koreanischen Küche, werden Süßkartoffeln vielfach verwendet und damit auch Nudeln hergestellt, die dort zum beliebten Japchae zubereitet werden. In Japan werden Süßkartoffeln für Süßspeisen wie den Yōkan verwendet, oder als geröstete Süßkartoffel als Zwischenmahlzeit gegessen. Ein typisches alkoholisches Getränk, das daraus gewonnen wird, ist Imojōchū in Japan und Soju in Korea. Das Kraut der Süßkartoffel wird in Afrika ähnlich wie Spinat zubereitet und oft als Beilage zu den Bataten serviert.

Rohverzehr ist auch möglich (wenn man sich vorher vergewissert, dass man Exemplare mit geringem Blausäuregehalt verwendet).

Wikipedia

Zusatzstoffe-Allergene